« zu den Veranstaltungen

Transthorakale Echokardiographie (TTE): Aufbaukurs

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Vortrag, Workshop, Fortbildung. Im Rahmen des Kursangebots "Perioperative fokussierte Echokardiographie" bietet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (KAI) den Kurs "Transthorakale Echokardiographie - Aufbaukurs" im Dezember 2021 an.

Die fokussierte und organsystemübergreifende Ultraschalldiagnostik ist in der Anästhesie und Intensivmedizin ein etabliertes Verfahren im klinischen Alltag. Die perioperative fokussierte Echokardiographie (PFE) umfasst hierbei transösophageale und transthorakale Untersuchungen bei perioperativen und kritisch kranken Patienten.

In unserem DGAI- und DEGUM-zertifizierten Kursangebot werden wir Ihnen die Ultraschallanwendung und ihre Möglichkeiten näherbringen, sowie Sie auf den klinischen Einsatz der Echokardiographie in verschiedenen anästhesiologischen und intensivmedizinischen Einsatzbereichen vorbereiten. Mit einem hohen Praxisanteil werden Ihnen relevante theoretische Grundkenntnisse der transthorakalen und transösophagealen Echokardiografie vermittelt. Moderne Verfahren, wie z.B. die 3D Echokardiographie sind voll integriert. Normalbefunde und Pathologien werden Ihnen anhand vielfältiger klinisch-relevanter Fallbespiele demonstriert. Standardisierte Untersuchungsgänge und Messeverfahren werden anschaulich und verständlich erarbeitet. Der modulare Aufbau und eine kleine Gruppengröße erleichtert das fallbasierte und praktische Lernen. Die praktischen Übungen finden an Probanden, Simulatoren sowie auf unserer Intensivstation und im OP statt. Unser hochqualifiziertes Dozententeam besteht aus erfahrenen und zertifizierten Ultraschallanwender aus dem intensivmedizinischen und kardioanästhesiologischen Bereich. Der Kurs "Transthorakale Echokardiographie - Aufbaukurs" findet vom 10. bis zum 12. Dezember 2021 statt. Weiter Informationen unter https://anaesthesie.uk-essen.de/index.php?id=4487