« zu den Veranstaltungen

Screeningtag Bauchaorten-Aneurysma 2017

Mit kostenlosem Ultraschall

Informationsveranstaltung.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

seit 2009 informieren Experten am bundesweiten Bauchaortenaneurysma-Screeningtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin über das Aortenaneurysma. Hierbei handelt es sich um eine Aufweitung der Hauptschlagader, die eine potentiell lebensbedrohliche Erkrankung darstellt. Bei rechtzeitiger Diagnosestellung ist eine stadiengerechte Behandlung mit unterschiedlichsten Methoden möglich und schwerwiegende Komplikationen können abgewendet werden.

Wir möchten Ihnen mit dem Screening-Tag 2017 Gelegenheit geben, sich über Diagnostik und Therapie des Aortenaneurysmas, aber auch über die Ursachen der Entstehung und deren Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Hierzu haben wir für Sie interessante Vorträge von Spezialisten des Universitätsklinikums und des Kurhauses im Grugapark zusammengestellt.

Ein spezieller Fokus der Veranstaltung soll hierbei auf der Vorsorgeuntersuchung mittels Ultraschall liegen. Diese schmerzlose und strahlenfreie Untersuchung sorgt für eine frühzeitige Diagnose des Aneurysmas, damit zeitgerecht vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden können. Wir möchten Sie einladen, sich am Screening-Tag 2017 mittels Ultraschall im Hinblick auf ein Bauchaortenaneurysma kostenlos untersuchen zu lassen. Natürlich können an diesem Tag der offenen Tür auch andere gefäßmedizinische Fragestellungen erörtert werden, und Sie haben Gelegenheit, mit den Experten direkt ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zum Programm können Sie dem Flyer auf der linken Seite entnehmen.

 

Anfahrt