« zu den Veranstaltungen

Interkulturelle Öffnung der Hospiz- und Palliativversorgung - Kultursensible Hospizarbeit

Symposium. Ein Fachsymposium der Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen mit Prof. Dr. Friedemann Nauck und Nicola Rieder, Klinik für Palliativmedizin Universitätsmedizin Göttingen & Pastorin Karin Scheer, Ulrike Ritterbusch und Dr. Ferya Banaz-Yasar, Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen

Prof. Dr. Friedemann Nauck und Nicola Rieder werden das Forschungsprojekt und die daraus entwickelte Handlungsempfehlung: Was macht erfolgreiche interkulturelle Öffnung der Hospiz- und Palliativversorgung aus? vorstellen. Die Hospizarbeit am Universitätsklinikum Essen wird Erfahrungen und Erkenntnisse der kultursensiblen Hospizarbeit und Befähigung der ehrenamtlichen Hospizmitarbeitenden berichten. Eingeladen sind alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Hospiz- und Palliativversorgung. Wann: 24. April 2020, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr Wo: Hörsaal OZ II, Universitätsklinikum Essen, Hufelandstr. 55, 45147 Essen Anmeldung unter:hospizarbeit@uk-essen.de