« zu den Veranstaltungen

Herzwochen 2021

„Herz unter Druck“

Vortrag.

Interaktive Online-Veranstaltung für Patientinnen und Patienten am Donnerstag, 25. Nov. 2021 14:00 – 17:00 Uhr

!!! In kürze wird hier ein Link zu der Online- Veranstaltung eingefügt !!!
Der Link zur Veranstaltung ist ca. 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung aktiv. 

Anmeldung:
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig, ein Klick auf den Link führt Sie zur Veranstaltung.

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere diesjährige Veranstaltung im Rahmen der Herzwochen steht unter dem Motto „Herz unter Druck“. Gemeint ist der arterielle Bluthochdruck, der zu den häufigsten Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems zählt und einen ganz entscheidenden Risikofaktor für schwere Folgeerkrankungen wie den Herzinfarkt, den Schlaganfall, die Herzschwäche oder auch Gefäßverschlüsse in den Beinen darstellt.
Leider werden die Gefahren des Bluthochdruckes immer wieder unterschätzt, und oft führen den Patienten/die Patientin erst die schweren Folgeerkrankungen zum Arzt. Daher ist es so wichtig, Sie als Patienten/Patientin zu sensibilisieren, dass der Bluthochdruck keine reine „Erkrankung des Alters“ ist, sondern unbedingt frühzeitig richtig diagnostiziert und behandelt werden muss.

Unsere Veranstaltung am 25.11.2021 in Zusammenarbeit mit der deutschen Herzstiftung soll Sie als Patienten/Patientin über die Gefahren dieser Erkrankung, auf die Notwendigkeit der regelmäßigen Selbstmessung, aber insbesondere auch über die Behandlungsmöglichkeiten aufklären.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, sowie das Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Link zum Veranstaltungsflyer

Link zum Veranstaltungsplakat

In Zeiten der Corona-Pandemie steht für uns Ihr Schutz vor dieser Erkrankung an erster Stelle, weshalb wir Sie zur Teilnahme an einer Online-Veranstaltung ganz herzlich einladen.

Diskutieren Sie nach jedem Vortrag mit den Expertinnen und Experten des Uniklinikums Essen, indem Sie ihre Fragen über die Chatfunktion stellen, und nehmen Sie an einer virtuellen Klinikführung teil. Im Anschluss an diese Veranstaltung haben Sie eine Stunde lang die Möglichkeit, telefonisch mit den Kardiologen des Uniklinikums offene Fragen direkt zu besprechen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre 

 

Univ.-Prof. Dr. med. T. Rassaf      OA PD Dr. med. J. Siebermair

Direktor der Klinik                            Oberarzt der Klinik

 

Kristina Kirsch       Dr. med. Simone Mrotzek

Assistenzärztin         Assistenzärztin