Datenschutz

Beim Zugriff auf die allgemeinen Informationen des Universitätsklinikums sowie beim Abruf einer auf der Internetseite hinterlegten Datei werden Informationen über Nutzerzugriffe zu statistischen Zwecken ausschließlich anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Erfasst werden dabei nur die Tatsache des Zugriffs und das aufgerufene Dokument. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Für die statistische Auswertung wird die IP-Adresse gekürzt und damit anonymisiert. Durch die Anonymisierung ist ein Bezug zur Person des Nutzers auf jeden Fall ausgeschlossen. Die anonymisierten Daten beinhalten Informationen über die verwendeten Suchmaschinen, die genutzten Suchbegriffe den Internet-Zugangs-Anbieter, Betriebssysteme, Browser und Browser-Plugins, das Herkunftsland, die Herkunftsseite, die Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten sowie Ausstiegsseiten. Die Web Analyse-Software wird ausschließlich auf unseren eigenen Computersystemen betrieben, sodass keine Daten an externe Anbieter gelangen. Es werden keine Einzelnutzerprofile erstellt, auch nicht pseudonymisiert.