« zu den Veranstaltungen

7. Christiane Herzog Tag

Gemeinsam für Mukoviszidose

Vortrag, Informationsveranstaltung, Fortbildung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe CF-Behandler,

wir möchten Sie ganz herzlich zum 7. Christiane-Herzog-Tag-Ruhr einladen!

Diese Veranstaltung wird von den drei im Christiane-Herzog-Centrum Ruhr (CHCR) zusammenarbeitenden CF-Zentren der Universität Essen (Kinderklinik und Ruhrlandklinik) und der Ruhr-Universität Bochum (Kinderklinik im St. Josef-Hospital) gemeinsam veranstaltet. Seit 2013 unterstützt die Christiane-Herzog-Stiftung die Arbeit des CHCR (www.chcr.de). Auch dieses Jahr möchten wir Ihnen in Vorträgen Neuigkeiten aus dem Bereich der CF-Therapie und aus der Arbeit des CHCR berichten. Seit 2015 ist das CHCR nun auch Mitglied im Verbund der europäischen Zentren für klinische Studien bei CF (ECFS-CTN) und hat erfolgreich gemeinsam an zahlreichen klinischen Studien teilgenommen. Doch wollen wir trotz aller Forschungserfolge die bewährten Prinzipien der Basisversorgung unserer Patienten nicht vernachlässigen und die bestehende Zusammenarbeit mit Ihnen weiter verstärken.

Deshalb spannen wir auf der diesjährigen Veranstaltung den spannenden Bogen von der Basistherapie pulmonaler Exazerbationen über das zunehmend an Bedeutung gewinnende Thema der atypischen Mykobakteriosen bis zu den CFTR-Modulatortherapien, welche die CF-Therapie nachhaltig verändern. Im zweiten Teil besprechen wir mit Ihnen mit der Osteoporose und der CF-Lebererkrankung zwei nicht-pneumologische Themen, die in der ganzheitlichen Versorgung von Mukoviszidosepatienten eine bedeutende Rolle spielen.

Der gemeinsame Imbiss in der Pause ermöglicht zudem einen regen Erfahrungsaustausch am Rande der Tagung. Die Industrieausstellung informiert über die breite Palette der Therapiemöglichkeiten bei Mukoviszidose.
Wir hoffen auf Ihr reges Interesse, lebhafte Diskussionen und einen intensiven Gedankenaustausch mit unseren Gästen!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.